WeatherElements2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WeatherElements2018

      UPDATE!
      Neue Funktion eingebaut, man kann nun auswählen ob der Ortsname von Neighbourhood oder city kommt, z.B Hamburg wäre city und St.Pauli wäre Neighbourhood.
      Download Links sind angepasst worden.

      Es ist soweit!
      Das gute alte WeatherElements hat einen Update bekommen von BigDuke und dem Weather Elements Team.
      Nun kommen die Daten von widgetweather.xml und nicht mehr über einen URL call. Da widgetweather.xml eine Fülle von Information hat ist WeatherElements2018 etwas gewachsen zum Original, aber auch in der Einstellung sind Neuheiten.
      Geblieben sind viele Elemente des alten WeatherElements, so zum Beispiel der linke Pfeil für die Stundenvorhersage und der rechte Pfeil für die Tagesvorhersage. Geändert hat sich die Aktivierung, nun ist ein Doppeltap nötig um in die Stunden- oder Tagesvorhersage zu kommen.
      Das wurde so gemacht damit zufällige Berührung der Touchzonen kein Umschalten zu den Vorhersagen auslöst.
      In den Einstellungen kann man nun auch auswählen ob man die alten Fullscreen Wetterikons haben will oder eine Wetteranimation, die auf der UniAW von Ian und Dacal beruht.
      Geblieben sind auch die Auswahl zwischen den alten WeatherElements Themen, basic, classic, grassy und rocky. Zu dem gibt es die Möglichkeit "user" einzugeben und dann sieht man das Wallpaper welches man in iOS eingestellt hat.
      Hier mal 2 Beispiele davon.
      Sonnig mit Animation "On" und rocky Theme


      Und nun sonnig mit Animation "Off", d.h. mit Fullscreenikon in rocky Theme


      Regen mit Animation


      Regen als Fullscreenikon


      Doppeltap den linken Pfeil und es öffnet sich die Stundenvorhersage, sieht so aus.


      Nun kann man jedes einzelne Wetterikon der 24 Stunden antippen und es kommen die Wetterdaten für diese Stunde zum Vorschein. Die erste Stunde ist immer die Default Stunde die beim Öffnen angezeigt wird.
      Man kann auch den Ikonsatz in den Einstellungen ändern. Es gibt 6 zur Auswahl. Seinen eigen Ikonsatz einzufügen ist recht einfach. Dazu muß man einen neuen Ordner, "set7", in WP/icons erstellen und dort die pngs hineinkopieren. Yahoo Code für Ikons, d.h. 0.png bis zu 47.png. Dann in Einstellung für den IconsetH einfach "7" eingeben und fertig.
      Es gibt auch einen IkonsetD, der ist für die Tagesvorhersage und zu der kommt man durch einen Doppeltap auf dem rechten Pfeil.
      Das sieht dann ungefähr so aus.


      Das ist die Default Anzeige, mit den heutigen Wetterdaten und einigen extra Informationen wie GPS Position, Batteriezustand und freie RAM und wieviel das von dem gesamten RAM ist.
      Wenn man ein Wetterikon eines Tages antippt ändert sich die Anzeige zu den Daten des angetippten Tages, das sieht dann so aus.


      Tippt man dasselben Wetterikon nochmal geht es zurück zur Default Anzeige.

      Einstellungen werden durch XenHTML vorgenommen. Die Version die es unten zum Downloaden gibt hat eine deutsche Einstellung, im Gegensatz zu den Screenshots die die englische Einstellung hat. Im Hauptordner gibt es eine config.js Datei (deutsche Version), aber es gibt auch eine englische Version, config-en.js. Dieses sind z.Z. die beiden einzigen Sprachen die enthalten sind.

      In XenHTML sieht man folgendes Bild.


      Wenn man den mittleren Button antippt dann öffnet sich das Einstellungsmenü (config.js).
      Ich zeige nur einen Screenshot davon, denn es gibt Unmengen von Einstellungen.


      Hier ist einmal das deutsche config.js das mit dem unten Download kommt.

      Quellcode

      1. var lang = "de"; // de für Deutsch, en for englisch
      2. var Animation = false; // true to show weather animation, false to turn off weather animation
      3. var wallBG = "rocky"; // user for your default Wall, basic, classic, grassy or rocky for WeatherElements Walls
      4. var iconsetH = "1"; // Iconset HourForcast: 1 for „HTC“, 2 for „Merlin the Red“, 3 for „CLEAR from Chevymusclecar“, 4 for „Outlined White“, 5 for „Noctum“, 6 for „Lenovo“
      5. var iconsetD = "3"; // Iconset DayForcast: 1 for „HTC“, 2 for „Merlin the Red“, 3 for „CLEAR from Chevymusclecar“, 4 for „Outlined White“, 5 for „Noctum“, 6 for „Lenovo“
      6. var citypos = "n"; // h for horizontal, v for vertical (left side) or n for hidden
      7. var cityNeigh = "n";// n for neighbourhood, c for city
      8. var NoSeconds = true; // true for NO seconds, fasle for showing seconds
      9. var DateFormat = "dmy";//dmy for Day, Day-No. Month Year (e.g. Friday, 13. May 2018), mdy for Day, Month Day-No, Year (e.g. Friday, May 13, 2018)
      10. var NoRefresh = "2"; // Minutes between auto reloading, aka updating
      11. var ianMeteor = true; // true will show Ian's meteors sideway fall, false will show different falling path
      12. var snowNo = "60"; // Number of snowflakes to fall
      13. var thunderNo = "4"; // Number of thunder
      14. var lightNo = "4"; // Number of lightning
      15. var dropNo = "60"; // Number of rain drops to fall
      16. var circleNo = "20"; // Number of rain circles to show on display
      17. var wireNo = "40"; // Number of wire rain to fall
      18. var sleetNo = "60"; // Number of sleet drops to fall
      19. var hailNo = "40"; // Number of hail drops to fall
      20. var fairNo = "4"; // Number of fair weather clouds to show
      21. var meteorNo = "10"; // Number of meteors to fall from the sky
      22. var starNo = "12"; // Number of stars to twinkle
      23. var leaveNo = "30"; // Number of leaves to blow across the screen
      24. var cloudNo = "8"; // Number of clouds to float across the screen
      25. var showWind = true; // true shows wind effects, false will not show any
      26. var strongWind = "10"; // Windspeed in km/h, above wind effects are shown, below that number no wind effects
      27. var frostShow = true; // true will show frost overlay, false means no frost overlay display
      28. var classicRain = true; // true shows classic rain (dropNo), false will not show
      29. var circleRain = true; // true shows circle rain (circleNo), false will not show
      30. var wireRain = true; // true shows wire rain (wireNo), false will not show
      31. var wiperRain = true; // true will show the wiper, false will not show
      32. var myHour = "Uhrzeit"; // Hour
      33. var myCondition = "Wetterlage"; // Weather condition Hourforecast
      34. var myDay = "Tagsüber"; // Weather condition during the day
      35. var myNight = "Nachts"; // Weather condition at night
      36. var myWindspeed = "Windstärke"; // Windspeed
      37. var myFeels = "gefühlt"; // Feels like
      38. var myDewpoint = "Taupunkt"; // Dewpoint
      39. var myPrecip = "Niederschlag"; // Type of Precipitation.
      40. var myPressure = "Luftdruck"; // Pressure in mbar or inHg.
      41. var myWindDir = "Windrichtung"; // Wind direction
      42. var myUV = "UV-Index"; // UV-Index
      43. var myPop = "Niederschlag"; // Percentage of posibility of rain/snow/etc
      44. var mySunUp = "Sonnenaufgang"; // Sunrise
      45. var mySunDown = "Sonnenuntergang"; // Sunset
      46. var myMoonUp = "Mondaufgang"; // Moon rise
      47. var myMoonDown = "Monduntergang"; // Moon set
      48. var myWind = "Wind"; // Wind speed and direction
      49. var myLo = "min."; // Low temperature for today
      50. var myHi = "max."; // High temperature for today
      51. var myHumidity = "Luftfeuchtigkeit"; // Humidity in %
      52. var myVisibility = "Sichtweite"; // Visibility in kilometers/miles
      53. var myGPS = "Standort"; // My current GPS coordinates
      54. var myUpdate = "letzte Aktualisierung"; // Updated
      55. var myBattery = "Batteriekapazität";//Battery charge level
      56. var myRAM = "Freier Speicher";//Free RAM
      Alles anzeigen
      WeatherElements2018 läuft auf iOS 11.3.1, auf allen iPhones und iPads.
      Benötigt werden XenHTML und WidgetWeather3.5. Die bekommt man von folgenden Cydia Repos.
      WidgetWeather3.5 : newd.yourepo.com/
      XenHTML: xenpublic.incendo.ws/

      Download WeatherElements2018 (deutsche Einstellung)
      Installiere die deb Datei mit Filza! Wird dann auch in Cydia angezeigt.

      Es gibt allerdings auch eine "Special Edition", WeatherElements2018-maps.
      Diese Version hat eine zusätzliche Funktion, Google Maps für momentane GPS Position.
      Allerding benötigt man dafür einen kostenlosen Google Maps Javascript API Key, den man hier bekommen kann.
      So wie man den Google Maps Javascript API Key hat muß man den in die LockBackground.html kopieren.
      In Zeile 10 von LockBackground.html gibt es folgenden Text.

      Quellcode

      1. <script src="[url]https://maps.googleapis.com/maps/api/js?key=YOUR_GOOGLE_MAPS_JAVASCRIPT_API_KEY[/url]"></script>
      In dieser Zeile den “YOUR_GOOGLE_MAPS_JAVASCRIPT_API_KEY” Text mit Eurem Google Maps Javascript API Key ersetzen.
      Nun kann man den Ortsnamen auf dem LS doppel tappen und es öffnet sich Google Maps in Satellitenansicht. Sieht dann in etwa so aus.


      Die Google Maps ist völlig interaktive, d.h. man kann hin und her schieben, zoomen, auf Mapansicht wechseln oder Streetview einschalten.
      Hier ist mal ein kurzes Video wie das mit Streetview aussieht. Die Rundumbewegung kommt von dem iPad Gyro, d.h. drehe ich das iPhone/iPad nach rechts geht Streetview auch nach rechts.



      Doppel tap den "Back" Button und man kommt zurück zum Hauptbild.

      Download "Special Edition" WeatherElements2018-maps (deutsche Version)

      Viel Spaß wünscht Euch das
      Weather Elements Team
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von Rasputin007 () aus folgendem Grund: Screenshots in Deutsch

    • Neu

      Bei mir schließt sich Google Maps sowie ich in Streetview gehe auf meinem iPhone SE - kein Problem mit dem iPad.
      Dieses Problem mit dem SE ist nun vorbei, d.h. ich kann nun auch Streetview in Google Maps auf meinem SE haben ohne das Google Maps zusammenbricht.
      Ich habe keine Codeänderungen gemacht, XenHTML ist immer noch dieselbe Version, das einzige was sich geändert hat ist der Jailbreak. Ich habe nun Unc0ver anstatt Electra.
      Es ist durchaus möglich das Electra einen Bug in WebKit erzeugt, der dieses ausgelöst hat. Derselbe WebKit Bug von Electra soll auch verantwortlich sein für "Screen Freeze", was einige erlebt haben, so zumindestens die Vermutung einiger Developers.
      Ich finde es nur seltsam das dieses Google Maps - Streetview Problem gelöst wurde nachdem ich nicht mehr mit Electra gejailbreaked war.
      Nichts ist unmöglich, nur Wunder dauern etwas länger!